Schlagwörter

, , , , , ,

Dieses kleine Dessert ist genau das Richtige für den kommenden Valentinstag!
Mein Mann schenkt mir immer Blumen obwohl ich ihm sag, extra zu dem Datum brauchst mir keine schenken, er schenkt mir eh immer wieder welche, einfach so ohne Anlass.

Und da ich ihm keine Pflanzen schenken will, gibt’s meistens irgendwas Nettes zu Essen.

Und diese Creme ist genau sowas, was ich da serviere.

Mango Mascarpone Dessert mit weißer Schokolade

Wie immer bei mir, es braucht nur ein paar Zutaten, und geringen Zeitaufwand und trotzdem schmeckt’s.

Mango Mascarpone Creme mit weißer Schokolade und Vanille

für 2 Dessert Portionen

  • 1 große reife Mango (Fruchtfleisch 200 g)
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 200 g Mascarpone
  • 60 g weiße Schokolade
  • etwas Zartbitterschokolade fein gerieben

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch mit dem Pürierstab fein pürieren.
1 Esslöffel Mangomus wegnehmen und für die Deko aufbewahren-ebenso von der erweichten Schokolade, diese weiße Schokolade mit der geriebenen Schoko verrühren.

Mascarpone mit dem dem Mus und dem Vanillemark  gut verrühren, die abgekühlte restliche weiße Schokolade unterheben.
Auf zwei Dessert Schalen aufteilen.
Mit dem restlichen Mangomus und der restlichen Schokolade dekorieren.
Wenn noch was da ist, kommt auch noch ein wenig geriebene Schokolade obendrauf.

Ca. 1 Stunde im Kühlschrank belassen, dann genießen. Schmeckt super fruchtig und gut, und mein Herzensmann war sehr erfreut, auch ohne dass schon Valentinstag war.

mascarpone-mango-creme-mit-weisser-schokolade

Advertisements