Schlagwörter

, , , , , , ,

Letztes Jahr hat Sabine Schlimm vom Blog Punktkommatext eine großartige Idee gehabt.
Sie hat einen Jahresrückblick bezüglich Ihres Blogs erstellt und uns Blogger Kollegen eingeladen, es ihr gleich zu tun.

Ich habe letztes Jahr sehr gerne mitgemacht.

Ich habe Sabine gefragt, ob sie sowas wieder plant, aber sie hat leider keine Zeit.

Aber Sabine hat mir gestattet ihre Fragen weiterzuverwenden, das „Event“ quasi weiterzuführen, vielleicht eine Tradition zu schaffen? Und das mache ich hiermit.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wieder viele Food Blogger mitmachen.

Ich persönlich werde diesen Post am 31. Dezember veröffentlichen, wann genau Ihr das macht, bleibt Euch überlassen.
Wer mir Bescheid gibt, entweder hier per Kommentar, oder per Mail oder auf welchem Weg auch immer, den verlinke ich dann auch gerne in meinem Beitrag am 31.12.
Über eine Verlinkung in Eurem Beitrag zu diesem Post würde ich mich sehr freuen!

Hier sind die Fragen, die Sabine letztes Jahr ausgearbeitet hat.

#Foodblogbilanz2015 – Die Fragen:

1. Was war 2015 dein erfolgreichster Blogartikel?

2. Welche drei deiner eigenen Blogartikel aus diesem Jahr haben dir persönlich am meisten bedeutet?

3. Und welche drei aus anderen Blogs haben dich am meisten inspiriert?

4. Welches der Rezepte, die du 2015 veröffentlicht hast, hast du selbst am häufigsten gekocht – und warum?

5. Welches Koch- oder Blog-Problem hat dich 2015 beschäftigt? Und hast du es gelöst?

6. Was war deine größte kulinarische Neuentdeckung dieses Jahres – welches Lebensmittel, welches Rezept, welche Küchentechnik, welcher Geschmack hat dir eine völlig neue Welt eröffnet?

7. Was war der beste (oder lustigste) Suchbegriff, über den Besucher auf dein Blog gekommen sind?

8. Was wünschst du dir und deinem Blog für 2016?

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme!

Sonnenblumen Sommer 2015

Sonnenblumen Sommer 2015