Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015

Bevor ich mich in eine ganz kurze Blogpause verabschiede nehm ich euch nochmal mit in unseren Garten.

Im Moment leidet besonders das Gras unter der andauernden Hitze, gießen bei 1000qm Grund halte ich für nicht sinnvoll,..Wasserverschwendung wäre das für mich.
Was ich natürlich gieße sind die paar Blümchen die ich habe, und hin und wieder die Obstbäume, und immer auch das Gemüse.

Ich lasse einfach wieder Bilder sprechen:

Physalis, Juli 2015
Die Physalis ist dieses Jahr bei weitem nicht so prächtig, wie sie das letztes Jahr war, schade,..dennoch hoffe ich, dass die paar grünen Dinger sich noch mausern und Physalis bringen.

Olivenkraut Juli 2015
Mein Olivenkraut mag glaube ich die Sonne nicht, das wächst zwar nach, was ich abrupfe, aber so viel wie letztes Jahr ist es nicht, dabei wollte ich ein Pesto damit versuchen, aber vielleicht wird’s noch 🙂

unbekanntes Wuchsobjekt Juli 2015
was das ist oder wird, entzieht sich meiner Kenntnis, führte in einer Natur Facebook Gruppe schon zu wildesten Spekulationen, es ist keine Melde oder Gänsefuß, keine Physalis, aber was sonst? grübel

Weintrauben aus Nachbars Garten, Juli 2015
Die gute Nachricht: Die Weintrauben aus Nachbars Garten wachsen wieder super, und noch besser ist, dass sie das auf meiner Seite des Zauns tun, was für Nachschub an roter Traubenmarmelade und Saft sorgen wird.

Malve  Juli 2015
Utes Malve :-). Leider blüht die nicht in ihrem Topf, sondern das ist eine der vielen die mir einfach so am Boden aufgegangen sind, da wo letztes Jahr dieser Topf stand, unglaublich dass die aufgehen, zwischen den Betonplatten, suchen sie sich das kleinste bisschen Erde scheinbar zusammen um aufzugehen.
Die, die ich in einen Topf gesät habe, hingegen tun gar nichts ggg.

Gurke, Juli 2015
Die erste Gurke ist bald erntereif, viele kleine sind noch dran, hoffentlich werden die auch alle.

Flachs Juli 2015
noch was lilanes, das ist Flachs

Erbsen, was die Schnecken übrig ließen gg Juli 2015
Zwei Erbsenstauden haben mir die mörderischen Nacktschnecken übrig lassen…bähhh

Ananassalbei, Juli 2015
Ananassalbei

Äpfel, Juli 2015
Äpfel wird’s dieses Jahr genug geben, ich freue mich ja schon soooo auf den ersten Apfelstrudel wieder mit eigenen Äpfeln.

Das war es wieder für diesen Monat, den nächsten Gartenblick gibt’s wieder im August, hoffentlich ist bis dahin nicht alles verdörrt ggg.

Sonntagskuchen wird’s heute keinen geben,..es ist zu heiß!

Ich wünsche euch einen angenehmen Sonntag!

Advertisements