Schlagwörter

, , , , , , ,

Fenchel Grapefruit  Salat

Heute gibt’s wieder einmal eine Vorspeise bei mir, die äußerst köstlich ist und in Windeseile zubereitet.

Lauwarmer Fenchelsalat mit Grapefruit und Grapefruit-Senf Dressing

Zutaten für 2 Personen:
1 große rose Grapefruit
1 Fenchelknolle inkl. Grün
3 Esslöffel milden Senf
Zitronenpfeffer, etwas Meersalz und etwas Olivenöl

Die Grapefruit teilen, eine Hälfte filetieren, die zweite Hälfte auspressen, der Saft kommt zum Dressing.
Die Grapefruit Filets in kleine Stücke schneiden, beiseite stellen.

Die Fenchelknolle von der äußersten Schicht befreien, das Grün aufbewahren.
Danach in die Hälfte und in dünne Scheiben schneiden.
Den Fenchel im Olivenöl bei nicht allzu großer Hitze mit dem Pfeffer und dem Meersalz andünsten.

Den Senf, den Saft der halben Grapefruit mit einem Mixer zu einem cremigen Dressing mixen, ein bissl Grün des Fenchel dazugeben.

Auf zwei Tellern die gedünsteten Fenchel anrichten, die Grapefruitstückel obendrauf legen. Zum Schluss mit dem Dressing beträufeln. Danach mit dem restlichen Grün aufhübschen.

Hat sogar meinem Mann geschmeckt der Fenchel nur hin und wieder in homöopathischen Dosen frisch im Salat mag.

Fenchel mit Grapefruit-Salat

Wie meistens am Freitag kommt auch dieses Rezept zum
tierfreitag

Schönen Tag Euch Allen!

Advertisements