Schlagwörter

, , , , , , , ,

Letzten Sonntag kamen die Nr. 1 Hits aus 1964 von Jänner bis März hier zum Einsatz.

Heute nehme ich mir die nächsten drei Monate vor, April-Juni.

Wieder war ich in den US-Charts unterwegs, wieder könnt ihr bei Katja, Franzi, Sonja und der Gabi ihre Fundstücke anhören. Wie ihr seht haben wir uns vermehrt :-))))

Wie der März aufgehört hat, so beginnt der April, die Beatles immer und überall.

The Beatles-Can’t buy me love

Im Mai waren ebenfalls die Beatles teilweise an der Nr. 1 dran, ich habe mich aber für Mary Wells entschieden:

Mary Wells – My Guy

Im Juni, man ahnt es, wieder die Beatles, aber auch:

The Dixie Cups – Chapel Of Love

Ich bin ja gespannt, ob auch noch mein heißgeliebter Elvis zum Zuge kommt, fürchte aber fast nicht,..mal sehen. War offensichtlich nicht seine Zeit,..zu früh und zu spät könnte man sagen,…

Was stand bei euch in den Charts in diesen Monaten eures Geburtsjahres?

Schönen Sonntag wünsche ich euch!

Advertisements