Schlagwörter

, , , ,

Kochevent

Diese Woche wird „meine“ Günstig und lecker 2015 Woche.

Heute ist nun mein erster Beitrag für unser Günstig und Lecker 2015 hier zu finden.

Nudelauflauf, immer gerne gegessen hier, mache ich auch öfter, aber immer wieder anders.
Diesmal habe ich restliches Geselchtes verarbeitet, dieses ist aus der Steiermark, direkt beim Bauern gekauft, und schmeckt einfach klasse.
Wir hatten das mit Erdäpfelpüreee nur blieb ein Stück Fleisch übrig, das habe ich so zubereitet.

In Klammer findet ihr immer den Preis, bei manchen Sachen weiß ich es nicht ganz genau, also alles im Ca. Bereich, außer das Fleisch und die Nudeln da wußte ich den Preis genau.

Zutaten für 5 Personen:
500 g Barilla Nudeln (1.19-Angebotsware)
400 g gekochtes Geselchtes (kg Preis 10.-/4 Euro)
200 g Emmentaler gerieben, davon 150 g zurückbehalten für obendrauf (kg Preis ca. 16,-/3,20)
250 ml Bio Milch (1,19 l/30 Cent)
4 Bio Eier (a 35 ct/1.40)
1 rote Paprika, 1 Zwiebel, ein paar Knobizehen, alles bio, Salz und Pfeffer, etwas Öl zum Einpinseln der Form (geschätzt 1 Euro)

Die Nudeln in Salzwasser kochen.
Sämtliche anderen Zutaten zerkleinern nach Vorlieben, miteinander vermischen (Eier und Milch ebenfalls unterrühren) und unter die abgetropften Nudeln mischen.

In eine mit Öl ausgestrichene, backofenfeste Form, mit den restlichen 150 g Käse bestreuen und bei 175° Ober/Unterhitze ca. 1.15 Minuten backen.

Wir hatten Kochsalat, als kalten Salat zubereitet dazu, der hat am Markt 1.50 gekostet, ich habe die Hälfte davon verwendet, mit Knoblauch, Essig und Öl und Salz und Pfeffer sollte das nochmal 1 Euro gekostet haben.

Macht insgesamt:
12,09 Euro, pro Person: 2,015 Euro

Es ginge natürlich günstiger, wenn man den Fleischanteil verringern würde, der war aber bei mir vorhanden, also keine Option da noch was aufzubewahren.
Man könnte noch die Eiermenge verringern, dafür die Milchmenge erhöhen.
Könnte man, habe ich nicht getan, weil ich erst danach ausgerechnet habe was das kostet und ich dann festgestellt habe, dass das nicht wirklich so günstig ist.
Geschmeckt hats aber äußerst gut 🙂

Schönen Montag euch allen!

Nudelauflauf Gul15

Restlverwertung Auflauf mit Geselchtelm, Nudeln und Paprika

Advertisements