Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Die liebe Familie wünschte sich Nudelauflauf, diesmal habe ich eine besonders kalorienreiche Version davon zubereitet, schließlich sollen sich nicht nur unsere Katern Winterspeck anfuttern.

Zutaten für eine große eckige Form, für 4 Verhungerte

Nudelauflauf
500 g Nudeln, in Salzwasser kochen
250 g Schinken oder Geselchtes, in Würfelchen
1 Becher frisches Schlagobers
4 Eier
Salz, Pfeffer, frisch gemahlene Muskatnuss
300 g Emmentaler, gerieben

Schlagobers und die ganzen Eier miteinander vermischen, würzen und den gewürfelten Schinken und 100 g Käse dazugeben, nochmal abschmecken, wir mögen das eher würzig, wer das nicht möchte hat vielleicht mit dem Schinken schon genug Würze drinnen.
Mit den Nudeln vermischen und das Ganze in die Auflaufform geben.
Mit dem Rest vom Käse bedecken und bei 175° Ober/Unterhitze ca 1,5 Stunden backen.

Wir hatten Radicchio Salat dazu.
Und ich weiß nicht ob ich überhaupt gestehen soll, dass da nichts übriggeblieben ist, sind wir so verfressen?

Ich wünsch euch einen sonnigen Montagabend und eine schöne Woche!

Nudelauflauf

Advertisements