Schlagwörter

, , , , , , ,

10401920_10152365039565186_3385682936946049522_n

Unsere Facebook Rettungsgruppe wird wieder mal aktiv, nach dem Liptauer, retten wir diesmal den Butterkuchen.

Wobei ich als Österreicherin da jetzt nichts zu retten habe, auch der italiensiche Teil von mir kennt Butterkuchen glaube ich nicht aus der Kindheit. Dennoch finde ich das so spannend das ich mich auf die Suche begeben habe, nach einem Rezept das mir zusagt.
Klassische Rezepte gäbe es viele, alle mit Germteig (Hefeteig) aber ich wollte beim Teig, wenn schon obendrauf soviel Butter kommt, nicht unbedingt einen schweren Hefeteig machen.

Wie auch immer, ich bin wieder mal selbst tätig geworden und hab einen Butterkuchen wie ich ihn mir vorstelle „erfunden“, und ich muss sagen das Ergebnis darf an der Rettungsaktion teilnehmen.

Zutaten für ein Blech:

4 ganze Eier
160 ml Milch
80 g Zucker
180 g Mehl
1 Esslöffel selbstgemachter Vanillezucker
ein halbes Packerl Spar bio Weinsteinbackpulver

Für den Guss:
4 Esslöffel Milch
100 g Mandeln, geschält, grob gehackt
50 g Pignolikerne, grob gehackt
90 g Zucker
1 Esslöffel Vanillezucker
120 g geschmolzene Butter

Die Zutaten für den Teig zusammen verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
Bei 200° Ober/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Die Zutaten für den Guss ebenfalls verrühren, auf die vorgebackene Teigplatte streichen und den Kuchen nochmal so ca. 25 Minuten backen.
Möglicherweise dauert das bei anderen Herdarten etwas länger oder kürzer, bei meinem AEG Multibackofen waren es diese Zeiten.

Echten Butterkuchen kenne ich ja leider nicht, dieser aber ist sehr gut, hat sicher einen anderen geschmacklichen Einschlag durch die Pinienkerne, die vertragen sich aber bestens mit den Mandeln, was kein Wunder ist, sind sie doch beide Südländer ;-).

Auf jeden Fall bin ich jetzt sehr gespannt auf die Butterkuchen meiner Mitretterinnen, und ich freue mich sehr das ich da wieder dabei sein konnte.

Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag!

Butterkuchen

Butter- oder Zuckerkuchen

Und das sind meine Mitretterinnen:
Sandra von Snuggs Kitchen

Irene von der Widmatt

Melanie von Pimpimella

Susanne Magentratzerl

Barbaras Spielwiese

Zorra aka Kochtopf

Und hier sind alle Bilder unserer Kuchen auf einen Blick zu sehen:

Butterkuchen/Zuckerkuchen

Butterkuchen/Zuckerkuchen

Advertisements