Pikanter mediterraner Topfen-Blätterteigkuchen – einfach genial einfach!

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Denkbar einfach ist die Herstellung von Topfenblätterteig, viel einfacher als einen “echten” Blätterteig zu machen, obwohl ich jeden bewundere der da Touren schlägt bei der Zubereitung.

Seit ich von meiner Freundin Susi voriges Jahr das Rezept für selbstgemachten (Topfen)Blätterteig bekommen habe, kaufe ich eigentlich keinen fertigen mehr, weil das Selbermachen ist auch keine Arbeit und ist in 5 Minuten erledigt, soo schnell hab ich nicht eingekauft.

Der Teig geht so:
250 g Mehl
250 g Butter, kalte
250 g Topfen (hier magerer)
Prise Salz

Susi beschreibt in ihrem Blog ziemlich genau was zu tun ist, ich selber packe alle Zutaten auf die Arbeitsfläche und knete einen Teig. Wichtig ist nicht zuviel zu kneten, eher alles vermanschen grob, sonst blättert der Teig nicht.
Den fertigen Teig dann eine halbe Stunde vor Weiterverwendung in den Kühlschrank packen.

Für dieses Rezept habe ich nur die halbe Teigmenge gebraucht, weil das nur für mich war :-)

Blätterteigkuchen für 1 Person:
250 g Topfenblätterteig
in eine mit Backpapier ausgelegte runde flache Backform einlegen und die flach drücken, bis zum Rand, sollte der Teig reichen.

50 g in Olivenöl eingelegte getrocknete Paradeiser, halbiert
50 g Feta, grob gewürfelt
50 g Schinken, gekocht, ich hatte nur Blätter, besser wären auch den SChinken in Würfeln zu verwenden.
1 Knoblauchzehe gepresst
50 g Knoblaucholiven, in Scheibchen
etwas Salz, 1 Teelöffel Sardellenpasta, alternativ zerkleinerte in Salz eingelegte Sardellen.

1 Ei, etwas frisch gemahlene Muskatnuss, 50 ml Schlagobers, etwas Salz, und Pfeffer

Die obigen Zutaten vermischen, und auf den Teig geben, Ei mit den restlichen Zutaten aufschlagen und über den Kuchen gießen.

In meinem AEG Mulitbackofen, vorgeheizt auf 175° Ober/Unterhitze hat der Kuchen 30 MInuten gebraucht bis er fertig war. Sofort servieren.
Am besten passt da Paradeissalat dazu, ich hatte Ruccola und grünen Salat gemischt dazu.

Was ich mit dem Rest des Teiges gemacht habe, verrate ich euch ein anderes Mal!

mediterraner pikanter Topfenblätterteigkuchen

mediterraner pikanter Topfenblätterteigkuchen

pikanter mediterraner Topfen Blätterteigkuchen

pikanter mediterraner Topfen Blätterteigkuchen

Rezension: Endstation Sarajevo – die letzten Tage des

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Thronfolgers Franz Ferdinand – eine Spurensuche von Böhmen bis Bosnien.

Der 1. Weltkrieg und das was dem vorausging ist eigentlich nicht so mein Thema, was aber mein Thema ist, ist Sarajevo.

Als wir vor zwei Wochen in der Schallaburg die Ausstellung 1914-1918 – Jubel und Elend, besucht haben, habe ich mir dieses Buch gekauft. Ich musste es mir kaufen. Steht doch am Klappentext dass der Autor Frank Gerbert, dieselbe, fast idente letzte Reise des danach ermordeten österreichischen Thronfolgers nachgereist ist.
Und die führte ja bekanntlich nach Sarajevo.
Noch was zum Buchkauf: Passend zu den jeweiligen Ausstellungen gibt es Gramure (Zeugs) zu kaufen, aber auch hochwertige Bücher, selten haben wir eine Ausstellung verlassen, ohne eines dieser Bücher gekauft zu haben.

Diesmal war also ich dran und habe mir das gekauft:

Frank Gerbert
Endstation Sarajevo

Bezugsquelle der Verlag, ich denke aber gut sortierte Buchhandlungen werden das Buch auch haben, zumindest im 100 Jahr Jubiläums Jahr des Attentats.
Erschienen ist das Buch im Februar 2014

Der Autor hat sich also auf den Weg gemacht, die letzte Reise des Thronfolgers zu wiederholen, er hatte dabei mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, weil er zum Beispiel kaum von Italien nach Dalmatien mit einem Schiff der Kriegsflotte der KuK Monarchie reisen konnte.

Die Reise des Thronfolgers beginnt in Böhmen, weiter nach Wien, um per Zug nach Italien zu kommen, nimmt dann ein Schiff der Kriegsflotte um nach Dalmatien zu reisen, ins Neretva Tal, wieder weiter mit dem Zug nach Mostar, um dann zum Endpunkt seiner Reise nach Sarajevo zu kommen, wo er die Stadt besichtigen wollte, und auch ein Manöver zu beobachten.

Die Orte sind die selben die er besucht, basierend auf originalen Einträgen in Zeitungen, Archiven, Gesprächen mit Historikern, vergleicht er die Stationen der Reise mit der heutigen Zeit bzw. mit dem heutigen Zustand der Orte, Hotels usw.
Auch erwähnt er Zusammenhänge zwischen den schon damals schwelenden Konflikten der verschiedenen Volksgruppen im heutigen Bosnien und Herzegowina.

In Sarajevo angekommen, besucht er das Museum dass direkt an der Ecke des Attentats eingerichtet wurde.
Der Autor hinterfragt die die unzureichenden Sicherheitsmaßnahmen die beim Besuch angewendet wurden, nicht nur für heutige Verhältnisse, sondern auch schon vor 100 Jahren waren die nicht ausreichend wie sich ja zeigte.
Er beschreibt das erste, nicht geglückte Attentat auf das Paar, und warum dennoch die Stadtrundfahrt weiter wie geplant (mit einer kleinen Routenänderung) durchgeführt wurde.
Weiters geht er auf Intrigen am Hof ein, auf die Beliebtheit (oder auch nicht Beliebtheit) des Thronfolgers, seine Jagdwut (anders kann ich das nicht bezeichnen, meine eigene Meinung ist das hier jetzt).

In Sarajevo endet die Reise, auch das Buch ist dann zu Ende. Es wird noch spekuliert, mutgemaßt, manches auch mit Belegen erwähnt.
Geschichte zum Lesen, ohne dass einem fad wird vor lauter trockenen Zahlen und untermalt von Geschichten.

Dieses Buch ist empfehlenswert, nicht nur für Leute die Geschichte mögen, für Menschen die so wie ich von Sarajevo fasziniert sind, sondern für alle die ein gut geschriebenes Buch mögen. Packend, spannend ist es allemal, und wenn dann auch noch eine wahre Geschichte dahinter steckt, was bitte kann es besseres geben?

Also eine klare Leseempfehlung von mir.

Was war euer zuletzt gelesenes Buch?

IMG_5869

Museum Sarajevo, Attentat

Museum Sarajevo, Attentat


Hier ein leider nicht so tolles Bild des Museums zum Attentat, da wurde gerade umgebaut und renoviert.

Es grünt so grün,..im Kuchen! Süßes mit Kürbiskernen

Schlagwörter

, , , , , , ,

Heute habe ich einen stinknormalen, allerdings unseren Lieblings Gugelhupf gebacken.

Allerdings aus 8 Eiern, also eine halbe Menge noch mehr als sonst.
Der Gugelhupf ist ein normaler Marmorgugel, der aber schon weg ist, gibt kein Foto, ich habe ihn verschenkt und die waren so schnell da, das ich kein Foto mehr machen konnte…Sauerei,.aber im Link ist einer :-) zum Ansehen.

Was ich aber gemacht habe, mit der quasi überflüssigen Masse Teig:

Kürbiskernmuffins mit Schokkolade mit karamellisierten Pistazien

50 g geriebene Bio Kürbiskerne druntergemichst.
Und in Muffinförmchen gefüllt, ergab genau 6 Stück.
Und damit die nicht so nackig sind,
habe ich 60 g Milchschokolade mit karamellisierten Pistazien (die schmeckt genial!!!) im Wasserbad erweichen lassen und über die Muffins gegossen.

Einen hab ich gleich so alsa warmer verdrückt, nein einen halben, ich musste ihn mit meinem besten Ehemann teilen, und das schmeckt guutttt, uuurgut.
Die anderen warten im Kühlschrank auf weitere Esser,…hoffe es bliebt noch was für mich übrig.
Wer sagt auch das Kürbiskerne nur für Brote und Salate gut sein sollen? Ich sicher nicht.

Ich wünsche euch einen trockenen Dienstag Nachmittag, hier regnets nämlich grrrr!

Kürbiskernkuchen, Schokolade, Kuchen, Kürbiskerne

Kürbiskern im Kuchen, Schokolade mit karamellisierten Pistazien

Consuela ist da oder Sommerdrink 2014 Nr. 2

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Vor ein paar Tagen gabs hier einen Herberto

Hier hat mein kongenialer Mitschreiber Jürgen in den Kommentaren nach einer Consuela gefragt.

Naja es hat ein paar Tägelchen gedauert, aber jetzt ist sie da!
Eiskalt, rassig und alkoholfrei.

Aussehen tut sie ja wie ein stinknormaler gerührter Eiskaffee, aber der Teufel der Clou steckt wie immer im Detail.

Zutaten für eine Consuela, serviert in einem Macchiato Glas:

150 ml eiskalter starker Espresso
30 ml Schlagobers, flüssig
30 g cremige Erdnusscreme, also eine ohne Crunch
100 g Vanilleeis

Zur Deko wer mag ein paar Körndl Nescafe Espresso Pulver.

Alle Zutaten ohne die Deko mit einem Pürierstab durchmixen, in ein Glas gießen, Kaffee Pulver drauf und sofort servieren.

Consuela ist mein Sommerdrink Nr. 2 für dieses Jahr, ich hoffe ich krieg noch Inspiration für weitere.

Consuela

Sonntäglicher Ohrwurm vom 20.7. Backstreet Boys – As long as you love me

Schlagwörter

, , , , ,

Diese Woche waren die Backstreet Boys in Wien.
Unglaublich diese Band wurde 1993 gegründet, da war meine älteste Tochter noch nicht auf der Welt, aber im selben Jahr ist sie geboren.

Diese Band gibt’s immer noch, und ich finde zu Unrecht, werden sie so als Teenie Band abgehandelt, früher vielleicht, aber mir gefallen doch einige Songs von ihnen.
Und bin ich vielleicht ein Teenie? ;-)

Schönen Sonntag wünsche ich euch, wir werden ihn Radlfahrend und am See liegend verbringen oder so :-)

53. Gastbeitrag: Sonntagskuchen – Getupfter Schoko-Kokoskuchen mit Rum

Schlagwörter

, , , , ,

Heute lege ich euch wieder einen einfachen und schnell zuzubereitenden Kuchen auf den Sonntagskuchenteller.
Wir machen mit dem Schoko-Kokoskuchen mit Rum einen kleinen Ausflug in die Karibik. ;-)

Schoko-Kokoskuchen

Zutaten für ein kleines Backblech (ca. 28 x 23 cm)
Für ein normal großes Backblech die Zutaten verdoppeln.

Für die Kokosmasse:
180 g Kokosnussmilch
150 g Obers
40 g Speisestärke
60 g Zucker
50 g Kokosraspel

Speisestärke mit einem Teil der Kokosnussmilch verrühren. Restliche Kokosnussmilch, Obers und Zucker aufkochen, die Stärkemischung dazugeben aufkochen und eine Minute kochen lassen.
Die Kokosraspel dazugeben, unter gelegentlichem Umrühren abkühlen lassen und in einen Dressiersack (mit eingesetzter mittelgroßer Lochtülle) füllen.

Für den Rührteig:
220 g Mehl, glatt
7 g Backpulver
30 g Kakaopulver
Prise Salz
150 g Staubzucker
2 Eier, Zimmertemperatur!
70 ml Milch bei Zimmertemperatur
30 ml Rum, bevorzugt Brauner (Wenn kein Alkohol gewünscht, mit Milch ersetzen)
125 g Butter, Zimmertemperatur!
50 g dunkle Schokolade ab ca. 60% Kakaogehalt, geschmolzen

Alle Zutaten (Mehl, Kakao, Backpulver und Salz vorher mischen!) zusammenschütten und kurz zu einem glatten Teig verrühren.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Bei dieser schnellen Zubereitungsart eines klassischen Rührteiges ist es unabdingbar, dass die Butter sehr weich ist und die Eier und die Milch rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sich die Zutaten gut verbinden.
Nur kurz verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Nicht zu lange rühren, der Kleber des Mehles soll nicht aktiviert werden.

Die Kokosmasse in kleinen regelmäßigen Abständen in den Teig spritzen. Dabei die Tülle des Dressiersacks etwas in den Teig hineindrücken und dann das „Häufchen“ dressieren.
Den Kuchen bei 180 °C Heißluft oder 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 35 – 40 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Schoko-kooskuchen vor dem Backen

Für die Garnitur:
ca. 2 EL Marillenmarmelade, passiert
Kokosraspel

Die Marillenmarmelade aufkochen und mit einem Pinsel dünn auf den überkühlten Kuchen streichen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.

Gebackener Schoko-Kokoskuchen

Quelle: Einmal quer durchs Internet, zweimal umgekrempelt und adaptiert.

Samstagsbilder

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Heute waren wir den ganzen Tag daheim, erst hat mein Mann Rasen mähen müssen, und Unkraut zupfen, während ich mich mit Büglerei herumschlagen musste, vorher waren wir auch noch gemeinsam einkaufen, das alles bei der Hitze heute….

Um uns dafür zu belohnen haben wir am späten Nachmittag gegrillt, und da hab ich ein paar Bilder gemacht.

Garfield im Nachbar Garten
Das war schon vormittags, da hat sich der Garfield im Nachbargarten im hohen Grad ein kleines Schläfchen gegönnt, als ich ihn ansprach, ist er sofort wachgewesen,..immer wachsam unser rotes wildes Tierchen

Himbeer Ernte
Heute gabs nur ein paar Himbeeren zu ernten, ich hab gestern die meisten gepflückt

Stachelbeerernte 2014
unsere “reichliche” Stachelbeer Ernte, das ist alles was drauf war, aber der Busch ist erst ein Jahr alt, und er ist ein einzelner, für das ist das Ergebnis doch ok,.sie sind zuckersüß und gleichzeitig ein bissl säuerlich, perfekt.
Die werden uns morgen zum Neusiedler See begleiten.

Fische mit Zitrone, Kräutern und Knoblauch gefüllt
Saiblinge und eine Dorade, gefüllt mit Knoblauch, Zitrone und Kräutern

Saibling
Frische Fische fischt Fischers Fritze..wie geht’s weiter?

Dorade
gegrillte Dorade

Bärchen im Garten
Bärchen im Garten, der ist eigentlich immer in unserer Nähe, man merkt er wird älter und hat es gern wenn alle da sind und alles seinen normalen Gang geht.

Wie war euer Samstag?
wahrscheinlich auch so heiß wie hier ja?
Morgen soll es ebenso heiß werden, deshalb werden wir frühmorgens ins Burgenland fahren, ein-bis 2 Stunden Radfahren und uns dann an den See legen und faulenzen, schwimmen und solche Sachen halt.

Schönen Samstag Abend!

Gemeinschaftsprojekt Marille: Marille-Minze-Zitronen Eistee-Sommerdrink 2014

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Babette und ich haben ja schon öfter gemeinsam gebloggt, immer zu einem Thema.

Für den Juli haben wir uns das Thema Marille oder Aprikose ausgedacht.

Ich habe lange überlegt was ich machen soll, Kuchen schied schon mal aus, den gibt’s hier dauernd, Marillenknödel gabs erst, Marmelade habe ich schon gemacht, mit Limette diesmal..nur noch nicht hier gezeigt, mache ich vielleicht noch,…

Aber was mir noch fehlt diesen Sommer ist ein Sommerdrink 2014, 2013 hatte ich ja gleich 6 Sommerdrinks. vorgestellt.

Und so hab ich das köstliche kalte Getränk hergestellt:

Geminzter Marillen Eistee:

1 l Pfefferminztee, nicht allzu stark aufgebrüht (bei mir aus frischer Minze vom Garten selbst hergestellt)-
2 große, sehr reife Bio Marillen/Aprikosen
Saft einer Zitrone
etwas Rohrohrzucker nach Geschmack
ein paar Minzeblätter zur Deko
Eiswürfel (im besten Fall ebenfalls aus dem Tee hergestellt, was mir erst beim Verkosten aufgefallen ist)

Pfefferminztee erkalten lassen.
Die Marillen schälen, und mit dem Pürierstab sehr fein zu Mus pürieren.
Durch ein ganz feines Haarsieb streichen, und dann zum kalten Pfefferminztee geben.
Zitronensaft ebenfalls durch das Sieb zum Eistee gießen, und mit etwas Rohrohrzucker süßen, bei mir kam auf die ganze Karaffe nur ein Esslöffel voll, was ich nämlich nicht mag ist picksüßer Eistee, was auch einer der Gründe ist warum ich gekauften nicht trinken mag.
Eiswürfel dazu, Minzeblätter dazu, genießen.

Anmerkung: Das funktioniert nur mit wirklich ganz ganz reifen Marillen, andere haben nicht genug Aroma um dieses neben dem eher eh schon dominanten Pfefferminzgeschmack schmecken zu können.
Alternativ funktioniert das sicher auch mit Pfirsichen, oder auch selbstgemachte Marmelade durch ein Sieb gestrichen müsste ähnliche Ergebnisse erzielen.

Der Eistee ist auf jeden Fall perfekt für heiße Sommertage, ihr solltet den unbedingt nachmachen!

DSC01504

Und weil heute Freitag ist, und das Rezept zufällig ohne Tier ist, schicke ich es auch zu Katharina Seisers

tierfreitag

Gemüse ist gesund, Fleisch dazu ist auch gut!

Schlagwörter

, , , , , , ,

Frischen Mais habe ich kaufen können, Heurige aus Österreich das schrie nach Backofengemüse, habe ich eh schon lange nicht gemacht.

Da ein Teil der Familie aber gerne Fleisch dazu hat, habe ich einen Schweinslungenbraten gepfeffert, und dann in Speck gewickelt und scharf angebraten.
Dann kurz bevor das Gemüse fertig war den Schweinslungenbraten dazugeben.
Dann das Fleisch in Scheiben schneiden und servieren.

Das Backofengemüse bekam nur Meersalz und etwas Olivenöl verpasst, im Moment schmeckt das frische Gemüse auch ohne Gewürze toll.
Kräuterbutter kam dennoch auf den Teller :-)

Backofengemüse mit Speck umwickeltem Schweinslungenbraten

Eierschwammerl mit Pasta, und ein NICHT Smoothie, weil er Herberto heißt!

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Heute konnte ich nicht widerstehen beim Einkauf, als ich frische Eierschwammerl gesehen hab. Nicht aus A leider, aber das musste jetzt sein, ich mag die total gern.

Erst wollte ich sie ganz klassisch einfach nur dünsten mit Petersilie, dann dachte ich mir aber dass das zu wenig ist für mein schwer arbeitendes Kind und mich :-).
Und Pasta geht immer bei uns.

Eierschwammerl-Schinken-Oberssauce
für 2 Personen
150 g frische Eierschwammerl (Pfifferlinge)
1 Frühlingszwiebel inkl. Grün
2 Knoblauch Zehen
100 g gekochter Schinken
125 ml Schlagobers
frische Petersilie
frisch gemahlener Pfeffer
Salz wenn nötig, bei mir hat das Salz vom Schinken gereicht
etwas Olivenöl

Nudeln für 2 Personen kochen.

Den Frühlingszwiebel und den Knobi hacken, den Großteil vom Grün auch, Petersilie auch hacken.
Schinken in Würfel schneiden, ich hatte schon geschnittenen Schinken, den halt dann einfach in Stücke schneiden.
Die Schwammerl putzen und in Scheiben schneiden.

Olivenöl sanft erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Schinken andünsten, die Schwammerl dazu geben und mit dem Obers aufgießen.
Das ganze nur ein paar Minuten leicht köcheln lassen, Petersilie zum Schluß dazugeben und ev. nachwürzen.

Nudeln mit der Sauce anrichten, den Rest des Grüns vom Frühlingszwiebelchen drüber streuen und genießen.

Wir hatten noch Ruccola-Grazer Salathäupel Salat dazu :-)

Schmeckt gut, brauch ich eh nicht erwähnen oder? ;-)

Pasta mit Schinken-Eierschwammerl-Obers Sauce

Und nun zum Herberto!
Ich mag das Wort Smoothie überhaupt nicht, gar nicht, ich würde das niemals nutzen, außer ich muss.
Auf fb habe ich das Foto von Herberto heute veröffentlicht, und dazugeschrieben, dass er eben nicht Smoothie heißt!
Dann hat mir Sigrid Neudecker vorgeschlagen, wenn ich schon einen karibischen Namen möchte und da Herbert nicht passt, könnte man ihn ja Herberto nennen.

Das ist also Herberto und in ihm ist folgendes versteckt:
150 g sehr reife Ananas, gewürfelt
eine halbe Birne, die sollte auch schon gscheit reif sein, geschält, gewürfelt
eine halbe Mango, ebenfalls vollreif, geschält und gewürfelt
ein paar Blätter frische Minze
Eiswürfel
Minze für die Deko

Alle Zutaten außer die Eiswürfel und die Deko Minze mitn Pürierstab fein pürieren, Eiswürfel dazugeben, in ein Glas gießen (die Menge reicht für zwei kleine Gläser) und mit der Minze garnieren.
Der Löffel ist keine Deko, das war so dick, dass man einen Löffel gebraucht hat :-)

Jetzt kennt ihr auch meinen Herberto, sieht schön sonnig aus gell?

Obst mit Minze

Euch wünsche ich einen sonnigen Tag!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 437 Followern an